Ox & Esel - Eine Art Krippenspiel

Familienstück ab 5 Jahren

von Norbert Ebel

Ox freut sich schon aufs Abendessen. Aber was liegt denn da in der Futterkrippe und schreit? Sollte es sich etwa – vielleicht – sogar um das Jesuskind handeln?, fragt sich Esel. Die richtige Jahreszeit wäre es ja. Weil aber keine Eltern auftauchen, muss sich plötzlich das tierische Duo um den kleinen Gast kümmern und ihn u.a. vor den Soldaten des Herrn Rodes schützen …
Ox & Esel nimmt die klassische Weihnachtserzählung als Vorlage für eine genauso humorvolle wie heutige Geschichte. Denn die großen Fragen bleiben doch immer gleich: Wie z.B. lässt sich dafür sorgen, dass das Kind satt und trocken bleibt…?

Norbert Ebel (*1958 im Ruhrgebiet) arbeitete als Lektor, Regisseur, Dramaturg und Schauspieler u.a. in Berlin, Augsburg und Marburg. Unter seinen diversen, auch mit Preisen ausgezeichneten Stücken avancierte Ox & Esel, als „eine Art Krippenspiel“ zum veritablen Weihnachtshit. Der Text – in der Presse als „urkomischer und bisweilen rührender Spaß und gar nicht respektlose Clowneske“ gerühmt – wurde in ein halbes Dutzend Sprachen übersetzt, fürs Radio produziert und in über 80 Inszenierungen auf die Bühne gebracht.