Draußen nur Kännchen

Die Schauspieler*innen Arwid Klaws und Julia Sylvester laden ein zu ihrem Late Night Format im Alten Rathaus mit interessanten Menschen aus der Umgebung, Musik, lokalem Bier, Plastiktischdecken, ner Menge Nippes und Kännchen. Dieses Format wird der lauschige Sommerabend unter den Produktionen, das Herrengedeck der Spielzeit, die Discokugel der Anekdoten im charmanten Ambiente, Kordjacketts inklusive. Draußen nur Kännchen, Sylvester, Klaws und Gäste mittendrin. Unterstützt werden die beiden Ensemblemitglieder von dem Musiker Axel Nagel, der für die passende musikalische Begleitung sorgt.

In der ersten Ausgabe von Draußen nur Kännchen, die am 21. Oktober im Alten Rathaus stattfand, begrüßten die beiden Ensemblemitglieder den Künstler Albrecht Briz aus Steinheim sowie den Wortkünstler Martin Jahn aus Aalen.

Leni Breymaier, SPD Abgeordnete in Berlin, war am 27. Januar im Alten Rathaus zu Gast und gab Einblick in ihren Werdegang sowie einige Anekdoten aus dem Bundestag zum Besten.

Die dritte Ausgabe findet am 21. April um 20 Uhr im Alten Rathaus statt. Dann wird Manfred "Manne" Arold, Musiker bei Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle, Julia und Arwid Rede und Antwort stehen. Tickets gibt es ab sofort hier.

Auch weiterhin brauchen Julia und Arwid Ihre Hilfe, um das Bühnenbild zu gestalten: Sie suchen Nippes, Kitsch, Krimskrams. Vom Buddelschiff bis zur Porzellankatze ist alles erwünscht. Abgabeort ist im Alten Rathaus zu den regulären Kassenöffnungszeiten.