0001

Der goldene Drache

von Roland Schimmelpfennig

Eine Produktion der Schauspielschule Mainz

Was haben eine Grille, zwei streitende Pärchen und ein junger Chinese ohne Aufenthaltsgenehmigung gemeinsam? Wo steckt dieser verdammte Zahn und wer ist hier eigentlich wer? Vieles scheint unklar im Mikrokosmos rund um das China-Thai-Vietnam Restaurant "Der goldene Drache". Ganz beiläufig und mit dunklem Humor wagt sich Autor Roland Schimmelpfennig in diesem Drama an wichtige Themen unseres Zeitgeistes, setzt den Fokus der Geschichte aber stets auf besagtes Restaurant und die anderen Bewohner des Hauses. Ab Ende Mai zeigt der Abschlussjahrgang der Schauspielschule Mainz ihre diesjährige Prüfungsinszenierung an verschieden deutschen Bühnen, inklusive Live Musik, und kommt am 14.07 für eine Vorstellung an das Theater der Stadt Aalen.



Logo innofond
Logoimmaterielleskulturerbetheaterlandschaft