Inkl spielklub metamorphosen.web

Metamorphosen

nach Ovid

Mit  Mitgliedern des inklusiven Spielclubs und Schüler*innen der Musikschule Aalen
Regie  Siegfried Hopp
Dramaturgie  Winfried Tobias
Choreografie  Elena Wirth
Ausstattung  Ariane Scherpf

Die Welt ist in Aufruhr! Der Dichter Ovid beschreibt in den „Metamorphosen“ das Leben der Menschen und das Wirken der Götter, das oft von unmöglichen Sehnsüchten und Leidenschaften bestimmt ist. Doch wer über Götter schreibt, muss sich deren Kritik stellen. Und so muss Ovid in dieser Produktion sein Werk erklären und verteidigen. Fühlen Götter Liebe, Heimweh, Neid oder Stolz? Wie immer erarbeitet sich der inklusive Spielclub - diesmal unterstützt von der Musikschule Aalen – eine Geschichte mit eigenwilligem Zugriff und einem hohen Maß an Gestaltung durch die gesamte Gruppe.




Sa, 25.05.19

 PREMIERE 
Wi.Z

18:00


Sa, 01.06.19

Wi.Z

18:00


So, 02.06.19

Wi.Z

18:00


Logo innofond
Logoimmaterielleskulturerbetheaterlandschaft