MÖGLICHST MAGISCH

für Menschen ab 6 Jahren

Die 16 Kinder im Spielclub 1 sind sich einig: Ihr Alltag braucht mehr Pep. Mehr Glamour. Mehr Magie. Schön, dass im Spiel alles möglich wird, was man sich ausdenkt und aussucht. Die Gruppe erfindet eine Klassenfahrt („Weil ohne Eltern!)“ und trifft auf verzauberte, sprechende Tiere („Mit Hauskatze brauchst du mir da nicht kommen!“) - für deren Erscheinen der geheimnisvolle Mr. Magic sorgt. Ganz besondere Freundschaften entwickeln sich, denn die kann man sich ja bekanntlich auch einfach aussuchen...? Nur gemeinsam kann es gelingen, das verschwundene Mädchen wieder zu finden! („Und wer rettet jetzt … äh... Dings?“) Eine Aufführung über die Wünsche nach Außer-Gewöhnlichkeit, Mitbestimmen-Dürfen und Freunde-Finden (falls man sie mal verloren hat).