Spielclubs

Die Spielclubs des Theaters treffen sich zunächst wöchentlich, um schauspielerische Grundlagen einzuüben. Danach wird an Inszenierungen gearbeitet, die zum Ende der Spielzeit präsentiert werden. 2018/2019 bieten wir den Club 1 für Kinder und Erwachsene, den Club 2 für Jugendliche und unseren Inklusiven Spielclub an, in dem Menschen (verschiedenen Alters) mit und ohne Behinderung zusammen auf der Bühne stehen. In dieser Spielzeit geht es besonders musikalisch zu, wir planen die Zusammenarbeit mit der Musikschule Aalen. Und auch thematisch hat sich z.B. der Club 2 Großes vorgenommen, es soll um Friedrich Schillers „Die Räuber“ gehen.

Die Proben finden ab 08. Oktober 2018 wöchentlich statt:

INKLUSIVER CLUB (16+)
Mo., 18.30 – 20.30 Uhr im Wi.Z, Leitung: Siegfried Hopp

CLUB I (9 - 12 Jahre und Erwachsene)
Di., 16 – 18 Uhr im Wi.Z, Leitung: Anne Klöcker & Klara Sandmann

CLUB II (13 - 18 JAHRE)
Do., 17 – 19 Uhr im Wi.Z, Leitung: Arwid Klaws & Jonathan Giele

Anmeldungen sind von 01. Juli – 23. September 2018 möglich und per E-Mail an Alisha Czerlinsky (czerlinsky@theateraalen.de) zu richten – es folgt eine Bestätigung per Mail. Die Teilnehmerzahl der Clubs ist begrenzt. Wenn es mehr Voranmeldungen als Plätze gibt, entscheiden wir nach dem Eingangsdatum der Anmeldung.

Spielen und schauen: Für die Spielclubs nehmen wir keine Gebühr, allerdings ist für die Teilnahme der Erwerb einer 10er-Karte für die Spielzeit notwendig. Eine regelmäßige und verbindliche Teilnahme an den Proben setzen wir voraus.

Logo innofond
Logoimmaterielleskulturerbetheaterlandschaft