Lp tsaa schauspielerilluweb 170509

Christian Bolz

Molière!

Eine Komödie | Sommertheater | Eine Stückentwicklung des Theaters der Stadt Aalen...

Sein Leben bietet genügend Stoff für eine hemmungslose Liebeserklärung an das Theater: Molière. Mit einer Wandertruppe und Pferdekarren in der Provinz unterwegs, buhlt der junge Molière mit Possen und Zoten um die Publikumsgunst. Er wird vom Bruder Ludwigs XIV. entdeckt und an den Hof des „Sonnenkönigs“ geholt. Dort baut er die Werke mit Hilfe seiner Lebensgefährtin Madeleine Béjart aus und feiert rauschende Erfolge. Mit der Zeit werden seine Stücke immer bissiger. Er nimmt alles, was ihm in den Sinn kommt, aufs Korn. Der Dichter stirbt 51-jährig während einer Aufführung seiner Komödie „Der eingebildete Kranke“, in der er selbst die Titelrolle spielt. Für unser Sommertheater im Schloss Wasseralfingen verknüpfen wir diese Vita mit Ausschnitten aus seinen Werken.
...

mehr lesen

Logo innofond
Logoimmaterielleskulturerbetheaterlandschaft