Spielclubs

Bürgertheater & Spielclubs

Theater ist mehr als Zuschauen, hier kann man Mitreden, Mitsprechen und Mitmachen! Jung & Alt finden bei uns viele Gelegenheiten, in der Freizeit selbst aktiv zu werden.

Auch in der Spielzeit 2020/2021 wird es, so wie es unter dann geltenden Coronabedingungen möglich ist, wieder ein Spielclubangebot geben.(Bitte beachten Sie, dass die Altersbeschränkungen ohne Ausnahmen gelten. Das heißt, dass Ihr Kind beim Beginn des Spielclubs das entsprechende Alter erreicht haben muss.) Und auch der Bürgerchor wird wieder aktiv!

Die Spielclubs des Theaters treffen sich zunächst wöchentlich, um schauspielerische Grundlagen einzuüben. Danach wird an Inszenierungen gearbeitet, die zum Ende der Spielzeit präsentiert werden.

Folgende Angebote werden in der Spielzeit 20/21 durchgeführt:

·Der Inklusive Club (16+), Leitung: Richard Haupt, setzt die Arbeit an der Produktion PETER, DU UND ICH fort, deswegen gibt es zur Zeit keine Aufnahme neuer Mitspieler*innen.

·Spielclub 1 (9 - 12 Jahre), Dienstag, 16 – 18 Uhr, Leitung: Lisa-Marie Krauß

·Spielclub 2 (13 - 18 Jahre), Donnerstag, 17 – 19 Uhr, Leitung: Arwid Klaws

Außerdem wird es einen „Klima-Club“ (für Jugendliche ab 13, Leitung: Jonathan Giele) geben, der bei unserer großen Sommerproduktion LET THE SUN SHINE (Arbeitstitel) mit auf die Bühne kommt. Bei dieser Produktion wird auch wieder der Aalener Bürgerchor beteiligt sein. Gemeinsam mit 4 Schauspieler*innen und ganz viel Musik (am Klavier: Claus Wengenmayr) wollen wir dem Klimawandel „auf den Leib rücken“. (Mehr Informationen zu diesem Projekt hier)

Anmeldungen für die kommende Spielzeit 20/21 sind von 01. Juli – 31. Juli 2020 möglich und per E-Mail an Gina Maksan () zu richten – es folgt eine Bestätigung per Mail. Die Teilnehmerzahl der Clubs ist begrenzt. Wenn es mehr Voranmeldungen als Plätze gibt, entscheiden wir nach dem Eingangsdatum der Anmeldung.

Spielen und schauen: Für die Spielclubs nehmen wir keine Gebühr, allerdings ist für die Teilnahme der Erwerb einer 10er-Karte für die Spielzeit notwendig. Eine regelmäßige und verbindliche Teilnahme an den Proben setzen wir voraus.