Tsa get back

Get back

Ein britischer Liederabend

Mit Philipp Dürschmied, Arwid Klaws, Bernd Tauber, Diana Wolf und always a special guest
Regie und Raum Tina Brüggemann
Dramaturgie Kerstin Pell
Kostüme Birgit Barth
Ideas all of the above

Altbekannte Gesichter jeden Abend im Pub von Tobias von Rülps: Maria, die mit ihm das Neuste in Stadt und Land kommentiert, Zettel, der nicht so genau weiß, in welchem Stück er eigentlich gelandet ist, und neuerdings auch Andreas Bleichenwang, der erfolgreiche Banker vom Kontinent. Aber bald soll es aus sein mit der geordneten Unordnung, der Brexit wird kommen (This is the end), Andreas zurück auf den Kontinent müssen (Get back!), dann kann Sir Toby nur noch englischen Wein servieren und Maria ist back to black. Es sei denn… als wahre Engländer setzen sie alle Hoffnungen auf die Queen, wollen sie dazu bringen sich öffentlich zu Europa zu bekennen! Und so haben wir uns auf die Suche gemacht nach so vielen Liedern und Texten wie möglich, welche uns die Insel im Herzen, ihre Musik in den Ohren und den Verhandlungsmarathon erträglich halten. Denn: Life is the art to draw adequate conclusions from inadequate premises: Leben ist die Kunst adäquate Lösungen für inadäquate Voraussetzungen zu finden – frei nach Samuel Butler.

Logo innofond
Logoimmaterielleskulturerbetheaterlandschaft