Tsa bus augenblick

DER AUGENBLICK

Foto-Text-Hörspiel-Ausstellung-Aktion


Im Rahmen des Programms „Boulevard Ulmer Straße“ haben das Theater und das Aalener Fotolabel miAA im Sommer 2016 an verschiedenen Orten entlang der Ulmer Straße acht Momentaufnahmen inszeniert und zum Entdecken und Spekulieren einladen. Was passiert auf diesen Bildern? Wer spricht hier gerade mit wem über was? Acht renommierte Autorinnen und Autoren des Kinder- und Jugendtheaters haben Szenen für die Fotos geschrieben, genauso waren alle Bürger*innen in Schreibwerkstätten mit dem Autor Lorenz Hippe eingeladen, sich selber Texte auszudenken.

Die Ergebnisse sind in der Projekt-Dokumentation unter „Pressestimmen und Materialien“ (siehe unten) nachzulesen. Die Szenen der acht Profis gibt es außerdem als „Mini-Hörspiel“ unter www.kunst-stadt-aalen.de/augenblick (In der Spielzeit 2016/2017 waren sie zudem per QR-Code für's Smartphone an den plakatierten Motiven „vor Ort“ in der Ulmer Straße abrufbar.)

Update 2018
„Der Augenblick“ zieht von der Straße ins Zentrum der Stadt! Von Januar bis Juli 2018 werden die Banner noch einmal sukzessive im Aalener Rathaus ausgestellt. Ungefähr alle drei Wochen gibt es einen „Bilderwechsel“ mit Sekt und O-Saft und dazu Erläuterungen, Minihörspiel und eine theatrale Überraschungsaktion zum neuen Motiv.

Termine im Rathaus-Foyer (jeweils mittwochs, 12 Uhr mittags) am …

  • 10.01.2018 Augenblick#2 (Alte Reichsbank), Text: Hartmut El Kurdi
  • 07.02.2018 Augenblick#1 (St. Maria), Text: Carsten Brandau
  • 28.02.2018 Augenblick#3 (Ostertag), Text: Jürg Schlachter
  • 21.03.2018 Augenblick#4 (GSA), Text: Thilo Reffert
  • 11.04.2018 Augenblick#5 (Villa Stützel), Text: Kristo Šagor
  • 02.05.2018 Augenblick#6 (Merkez Moschee), Text: Volker Ludwig
  • 23.05.2018 Augenblick#7 (Flüchtlingsunterkunft Ulmer Straße), Text: Lisa Sommerfeldt
  • 13.06.2018 Augenblick#8 (Erlau), Text: Karen Köhler
  • 04.07.2018 Abschluss / „Finissage“
Catch the moment!




Logo innofond
Logoimmaterielleskulturerbetheaterlandschaft